Sowohl in Waiblingen in Baden-Württemberg als auch im Schwäbischen Königsbrunn tanzten Paare des TSC Unterschleißheim!

Knut und Brigitte Just erreichten einen sehr guten 5. Platz unter 10 Paaren in Königbrunn am 29.04.2018 in der Startklasse Senioren III A Standard, im Wiener Walzer sogar Platz 2 und am Vortag Platz 6 unter 11 Paaren und somit zweimal einen Platz im Finale.

In Waiblingen waren unsere Senioren IV S-Paare am Start. Uwe und Dorothea Kellner wurden 4. unter 7 Paaren in dieser Startklasse, Herbert und Sylvilyn Bauer 5. Beide Paare haben auch in der nächste jüngeren Startklassen, der Senioren III S-Standard mitgetanzt und haben an diesen Tag also 4 Runden im Turniermodus „performed“, da jeweils eine Vor- und eine Endrunde zu absolvieren war – waren immer im Finale und haben eine damit nicht nur konditionell gute Leistungen gezeigt!

Der Lohn der Anstrengung:

Urkunde

Allen Paaren einen herzlichen Glückwunsch!

Peter Klempfner

Die Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des TSC Unterschleißheim am Samstag, 21.04.2018 brachte eine hohe Resonanz: 70 Mitglieder wählten ihren Vorstand!

Nach den üblichen Tagesordnungspunkten, wie den Rechenschaftsberichten der einzelnen Ressorts und der einstimmigen Entlastung des bisherigen Vorstands, war die Neuwahl der wichtigste Tagesordnungspunkt der Mitgliederversammlung 2018. Der bisherige 1. Vorsitzende, Gerhard Bayer, stellte sich aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl. Die Mitgliederversammlung wählte mit großer Mehrheit Peter Klempfner zum neuen 1. Vorsitzenden. Im Posten des 2. Vorsitzenden wurde Friedrich Raith einstimmig bestätigt, er bekleidet diese Funktion schon seit 2017, ebenso Brigitte Knatz als Schriftführerin.

Der Posten des Schatzmeisters musste neu besetzt werden, da sich der bisherige Amtsinhaber ebenfalls nicht zur Wiederwahl stellte. Neuer Schatzmeister wurde Andreas Kratzl, der bisherige Jugendwart. Die Mitgliederversammlung besetzte auch den Posten des Sportwarts mit Wolfgang Lünebach neu. Der durch die Wahl zum Schatzmeister frei gewordene Posten des Jugendwarts wurde von Andrea Schmid übernommen.

Die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder bleiben dem Verein in anderen Funktionen und damit auch dem Tanzsport weiterhin erhalten.

Andreas Kratzl (Schatzmeister), Friedrich Raith (2. Vorsitzender), Andrea Schmid (Jungendwart), Peter Klempfner (1. Vorsitzender), Wolfgang Lünebach (Sportwart) – v.l.n.r. (Foto: Julio A. Reyes-Navarrete)

Der neue Vorstand dankte den Mitgliedern für das entgegen gebrachte Vertrauen und freut sich auf die Organisation der anstehenden Projekte!

Der TSC Unterschleißheim war auch 2018 wieder Ausrichter der 2. Veranstaltung der KaTTaM, des Breitensportwettbewerbs Kids and Teens, Twens and More. Der Landestanzsportverband Bayern als Veranstalter vergibt jährlich 3 Termine für diese Serie.

32 Paare, durch die Ausnutzung der Doppelstartmöglichkeiten 39 Starts – zuzüglich Zuschauer und Schlachtenbummler, damit war das Bürgerhaus Unterschleißheim erfreulich gut besucht.

Durch diese gute Resonanz war eine super Stimmung im Saal, viel Beifall für die Paare. Auch der Turnierleiter trug das seinige zur guten Stimmung bei.

Trotz einiger Probleme mit Auswertungssoftware, die gute Stimmung hielt. Und das Ende des Wettbewerbs war wieder einigermaßen im Zeitplan – nur der Ausdruck der Urkunden war sehr zeitaufwendig! Hier ist dringend Verbesserungsbedarf in der Software gegeben, was leider vom TSC nur sehr begrenzt beeinflusst werden kann.

Der Vizepräsident des Landestanzsportverbandes Bayern, Jürgen Heuer, verlieh den jeweils 6 besten Paaren jeder Altersstufe persönlich die Medaillen und jedes gestartete Paar erhielt zwei Urkunden.

Der TSC Unterschleißheim dankt allen Helfern, gleich ob an der Kasse, im Check In, an der Musik, im Protokoll oder in der Turnierleitung für ihren Einsatz. Der TSC Unterschleißheim hat sich bestens präsentiert! Vielen Dank dafür!

Link zu den Ergebnissen

Siegerehrung Altersgruppe Kids

Siegerehrung Altersgruppe Teens

Siegerehrung Altersgruppe Twens

Siegerehrung Altersgruppe More

Text: Peter Klempfner

Foto: Uwe Kellner

1 2 3 53